Nutzungsbedingungen

bildertausch.ch ist eine unabhängige internetbasierte Tauschbörse, ausgelegt auf Abziehbilder für Sammelalben.
Diese Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen bildertausch.ch (semabit GmbH), nachgehend 'Dienstanbieter' genannt und den Mitgliedern des Portals, nachstehend 'Benutzer' genannt.
Der Service ist kostenlos.

Als tauschbare Artikel sind einzig zugelassen:
- originale Abziehbilder von der Firma Panini
- Bilder ohne jegliche Defekte (keine Risse, Kratzer etc.)
- Bilder die zum angegebenen Album passen

Mit jedem Tauschvorgang tritt eine vertragliche Bindung zwischen den Tauschpartnern in Kraft, in welcher der Dienstanbieter nicht miteingeschlossen ist. Der Dienstanbieter tritt lediglich als Vermittler auf und bietet das System für den geregelten Ablauf eines Tauschs.
Für die Erfüllung des Vertrags sind demzufolge einzig die Tauschpartner verantwortlich.

Für die Benützung des Tauschportals ist eine Registrierung mit vollständiger Adressangabe erforderlich.
Bei der Bearbeitung von persönlichen Daten der Benutzer hält sich bildertausch.ch an das schweizerische Datenschutz- und Fernmelderecht.

Für eine Zulassung müssen u.a. diese Nutzungsbedingungen akzeptiert werden. Dabei wird ein Nutzungsvertrag zwischen dem Dienstanbieter und dem Benutzer abgeschlossen.
Zugelassen sind ausschliesslich natürliche, mündige Personen. Minderjährigen Personen ist die Benützung untersagt.
Jeder Person ist nur 1 Registrierung gestattet.

Die Kontaktangaben sind während der aktiven Nutzung der Plattform jederzeit aktuell zu halten.
Jedes Mitglied wählt für sein Konto einen Alias-Namen, einen sog. Nickname, unter welchem er anonym im Portal auftritt.
Erst bei einem Tausch wird die Identität preisgegeben.

Um sich im System anzumelden und dieses nutzen zu können, muss sich der Benutzer zuvor authentisieren.
Hierfür wählt der Benutzer bei der Registrierung ein Passwort, welches geheimzuhalten ist.
Bei Verdacht auf Missbrauch ist der Dienstanbieter umgehend zu informieren.

Kommt ein virtueller Tausch zustande, ist die Art der physischen Übergabe der Bilder durch die beiden Tauschpartner zu definieren.
Die Kontaktangaben der Tauschpartner werden erst bei der Bestätigung beider Benutzer gegenseitig bekannt gegeben.
Alle durch die Nutzung der Plattform erhaltenen Adressen dürfen ausschliesslich für den Tauschvorgang genutzt werden.
Es ist insbesondere untersagt, diese Daten an Dritte weiterzugeben oder für Werbezwecke zu nutzen.
Bei Versand mittels dem Postweg sind die Versandgebühren durch die Tauschpartner zu entrichten.

Die Plattform berechnet die Distanzen zwischen möglichen Tauschpartnern und zeigt nahegelegene priorisiert an.
Die Benutzer sind aufgefordert den Tausch innert einer Woche abzuschliessen und anschliessend den Tauschpartner zu bewerten.

Die genauen Nutzungsbedingungen sind unter dem Punkt 'Spielregeln' zu finden.

Der Dienstanbieter ist bestrebt, das System jederzeit verfügbar und fehlerfrei zu halten.
Aufgrund technischen Störungen kann es jedoch zeitweilig zu Unterbrüchen oder Funktionseinschränkungen kommen.
Dem Benutzer steht demzufolge keinen vollen Anspruch auf Verfügbarkeit der Plattform zu.

Der Dienstanbieter kann jederzeit und ohne Begründung das Konto eines Benutzers sperren oder dessen Nutzungsrechte einschränken.
Veranlassungen hierfür sind beispielsweise:
- wenn der Benutzer bei der Registrierung mutwillig falsche Angaben gemacht hat.
- anstössige oder rechtswidrige Wortwahl bei der Verwendung der Messagingfunktion oder des Nicknames.
- wenn defekte oder nicht im Besitz des Benutzers stehende Bilder angeboten werden.
- wenn eine sehr schlechte Bewertung (Rating) der anderen Benutzern vorliegt, um andere Benutzer zu schützen.
- wenn andere Benutzer offensichtlich falsch bewertet werden.
- Missbrauch des Systems jeglicher Art.

Ein Benutzer kann seinerseits aus dem Nutzungsvertrag austreten, hierfür genügt ein Mail an info@bildertausch.ch.
Ein Austritt ist nur möglich, wenn keine Tausche mehr offen sind und betroffene Tauschpartner den Austritt akzeptieren.

Für jeglichen Schaden oder für Verluste, die während des Prozesses eines Tauschs entstehen können, kann der Dienstanbieter nicht haftbar gemacht werden.

In keinem Fall haftet der Dienstanbieter dem Benutzer oder Dritten gegenüber für irgendwelche direkten, indirekten, speziellen oder sonstigen Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser Tauschbörse oder einer damit verlinkten Website ergeben.
Ausgeschlossen ist auch jegliche Haftung für entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Programmen oder sonstigen Daten in Informationssystemen des Benutzers.
Dies gilt auch dann, wenn der Dienstanbieter ausdrücklich auf die Möglichkeit solcher Schäden hinweist.
Der Dienstanbieter übernimmt weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Garantie oder Gewährleistung dafür, dass die Tauschbörse fehlerfrei funktioniert, die Informationen einen bestimmten Zweck erfüllen, markttauglich sind oder dass sie keine Immaterialgüterrechte verletzen.

Bildertausch.ch behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.
Die geänderten Bedingungen werden dem Benutzer per Email vor ihrem Inkrafttreten zugesendet.
Widerspricht das Mitglied der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von 7 Tagen nach Empfang der Email, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als angenommen.